Matratzen flach geliefert Kostenlose Rücksendung und Versand Schnelle Umsetzung (Matratze innerhalb max. 7 Tagen geliefert) Warum lohnt es sich in Godre.de zu kaufen
  • Kategorien
  • Suchen
  • Matratzen 100x200 cm

Eine Matratze der Größe 100x200 ist perfekt für einen Einzelschläfer und ermöglicht die optimale Liegeposition zu finden und sorgt für Liegekomfort und einen erholsamen Schlaf.

Die höchste Qualität unserer Matratzen erreichen wir dank der Verwendung hochwertiger Rohstoffe.

Vergessen Sie nicht die Matratze nach Ihrem Gewicht anzupassen. Berücksichtigen Sie auch wichtige Merkmale, wie die Härte der Matratze, die Matratzenaufbau, der Matratzenkern und die zusätzlichen Schichten.

 

Matratze 100x200 cm

Bevor Sie eine 100x200 cm Matratze kaufen, sollten Sie unsere Erwartungen analysieren und die richtigen Parameter auswählen, um einen angenehmen Schlaf genießen zu können. Die Investition in eine Matratze ist ein jahrelanger Kostenfaktor, daher lohnt es sich, über die Wahl eines bestimmten Modells nachzudenken. Berücksichtigen Sie Faktoren wie die Härte der Matratze, die Art des Aufbaus (Matratzenkern) oder die Eigenschaften der verwendeten Rohstoffe.

Stellen Sie sicher, dass Sie auf einer Matratze von 100 x 200 cm bequem schlafen

Die Härte der Matratzenoberfläche sollte dem Gewicht des Benutzers angepasst werden. Nach einer vierstufigen Skala können leichte Personen mit einem Gewicht von nicht mehr als 60 kg und Kinder eine weiche Matratze 95 x 200 cm wählen. Diejenigen, deren Gewicht im Bereich von 60-100 kg liegt, sollten mittelharte Matratzen wählen. Hartmatratzen sind für Personen mit einem Gewicht von mehr als 100 kg und sehr harte Matratzen mit einem Gewicht von über 120 kg bestimmt. Oberflächenhärte ist einer der Parameter. Eine andere ist die Matratzenkonstruktion. Unsere Kunden können zwischen Federkernmatratze oder Schaumstoffmatratze wählen. Unter ersteren unterscheiden wir Matratzen aus hochelastischem HR-Schaum und Matratzen mit Latexkern. Latex ist 16 cm hoch und diese Matratzen sind maxuriös und sehr bequem. Federkernmatratzen werden unterteilt in Bonellmatratzen (aus sanduhrförmigen Federn, die mit einem steifen Draht miteinander verbunden sind, gekennzeichnet durch Oberflächenflexibilität) und Taschenmatratzen. Letztere werden aufgrund der Anzahl der Federn in Pocket und Multipocket und aufgrund der Höhe der Federn in Mini, Max und Standard unterteilt. Taschenfederkernmatratzen zeichnen sich durch Punktelastizität aus.

Eine 100x200 cm thermoelastische oder Latexmatratze?

Die Art der verwendeten Rohstoffe hat großen Einfluss auf die endgültigen Eigenschaften der 100x200 cm Matratze. Wer das Gefühl hat, eingewickelt zu sein und leicht in die Matratze einzusinken, wird sich auf einer thermoelastischen Matratze wohlfühlen, die unter Einfluss der Körperwärme weich wird, plastisch wird und sich der Körperform anpasst. Das Gegenteil ist eine Latexmatratze, deren Hauptmerkmal Elastizität und Widerstandsfähigkeit gegen Beulen ist. Außerdem wird sie dank zahlreicher Mikrokanäle perfekt belüftet, die eine Luftzirkulation der Matratze von 105x200 cm gewährleisten. Kunden können zudem zwischen einer Kokos- und einer Seegrasmatratze, zwischen hochelastischem HR-Schaum und Rändelschaum wählen. Wie Sie sehen, gibt es viele Optionen zur Auswahl und es lohnt sich, Ihre eigenen Bedürfnisse zu analysieren, bevor Sie die endgültige Wahl treffen.