Matratzen flach geliefert Kostenlose Rücksendung und Versand Schnelle Umsetzung (Matratze innerhalb max. 7 Tagen geliefert) Warum lohnt es sich in Godre.de zu kaufen
  • Kategorien
  • Suchen
  • Matratzen 130x160 cm

Wir bieten eine perfekte für Sie 130x160 cm Matratze. Das Schaumstoffmodell ist eine gute Wahl für ein Kleinkind und mit Kokos, Seegras oder Rosshaar perfekt für eine schwere Person. Latex wiederum ist sehr bequem und federnd. Es hängt alles von Ihren Bedürfnissen ab.

 

Der Matratzenmarkt ist vielfältig und gut entwickelt, und die Zahl der verfügbaren Modelle ist beeindruckend. Unsere Kunden werden sich der erheblichen Auswirkungen des Schlafs auf das Wohlbefinden und die Gesundheit immer stärker bewusst. Da die 130x160 cm Matratze für mehreren Jahren gekauft wird, möchte jeder von uns, dass sie den Vorlieben und Erwartungen seines Benutzers gut entspricht.

Eine vielfältige Auswahl an Matratzen 130x160 cm

Die Auswahl eines bestimmten Matratzenmodells ist nicht einfach. Es ist notwendig, das Körpergewicht des Benutzers zu berücksichtigen, um die entsprechende Härte und den Kern der Matratze 125x160 cm anzupassen, wählen Sie das geeignete Material, aus dem sie gebaut werden soll. Wir unterscheiden vier Härtegrade, die wir durch den Einsatz entsprechender Rohstoffe erreichen. Der Härtegrad ist wie folgt:

weiche Matratzen H1 – für Personen mit geringem Gewicht (bis 60 kg) und Kinder, aus doppeltem Visco-Memory-Schaum, Matratzen mit diesem Schaumstoff werden auch als thermoelastische Matratzen bezeichnet

mittelharte Matratzen H2 – für die zahlreiche Empfängergruppe, d.h. Personen mit einem Gewicht von 60 bis 100 kg, umfasst diese Gruppe Latexmatratzen, Matratzen mit profiliertem Molet-Schaum, Matratzen mit profiliertem Visco-Memory-Schaum

Hartmatratzen – speziell für Personen mit einem Körpergewicht über 100 kg, einschließlich Kokosmatratzen und Matratzen mit Seegras

sehr harte Matratzen – ausgelegt für Personen mit einem Körpergewicht über 120 kg, aus einer doppelten Kokosschicht, zu dieser Kategorie gehören auch Matratzen mit Rosshaar

 

Latexmatratze oder 130x160 cm Taschenmatratze – was soll man wählen?

Der Kern der Matratze 135x160 cm beeinflusst den empfundenen Komfort und ihre Haltbarkeit. Es gibt vier grundlegende interne Einsätze:

• Bonnellfeder-Einlage in einer Bonell-Matratze - aus sanduhrförmigen Federn, die durch einen Draht miteinander verbunden sind und so etwas wie ein Netz bilden. Die Einlage ist widerstandsfähig gegen schwere Belastungen, die Matratze hat Oberflächenelastizität.

• Taschenfedereinlage - aus zylindrischen Federn in Materialtaschen eingelegt, auf einer Seite zusammengenäht und auf der anderen Seite verklebt, die Matratze zeichnet sich durch Punktelastizität aus, die Matratze biegt sich nur am Druckpunkt, die Federn arbeiten unabhängig voneinander. Es gibt zwei Arten von Matratzen: Taschenmatratzen (262 Stück / m2) und Multitaschenmatratzen (510 Stück / m2).

• Schaumstoffeinlage - die Matratze besteht aus hochelastischem HR-Schaum, beeinflusst dies die Qualität der Matratze und den Endpreis, die Matratze ist nicht widerstandsfähig gegen hohe Gewichte und Belastung und daher empfehlen wir es Kindern, möglicherweise für Personen mit einem Körpergewicht von nicht mehr als 60 kg

• Latexeinsatz - aus einem 16 cm großen Latexschaumblock, sehr belastbar, strapazierfähig und vor allem komfortabel. Latexmatratzen gehören zu den Luxusprodukten, die ihren Preis sicherlich wert sind.