Matratzen flach geliefert Kostenlose Rücksendung und Versand Schnelle Umsetzung (Matratze innerhalb max. 7 Tagen geliefert) Warum lohnt es sich in Godre.de zu kaufen
  • Kategorien
  • Suchen
  • Matratzen 155x160 cm

Suchen Sie nach einer 155x160 cm langen Matratze? Bei uns finden Sie Matratze für jeden. Sind Sie nicht sicher, welche Matratze zu wählen? Kein Problem. Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie zu Härte und Struktur - wir haben Schaumstoff- und Federkernmatratzen. Sie können auch einen Bezug nach Ihrem Geschmack und Bedarf wählen. Wir laden ein.

 

Eine gut gewählte 155x160 cm Matratze und entsprechende Schlafbedingungen wirken sich sehr positiv auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden aus. Daher lohnt es sich, beim Kauf eines neuen Modells einer 155x160 cm Matratze darauf zu achten, dass alle Parameter stimmen (Härte, Art der Einlage, externe Materialien). Wie lernt man das alles kennen? Wählen Sie zunächst eine 150x160 cm Matratze nach Ihrem Gewicht aus, und wenn Sie Probleme mit der Entscheidung für andere Parameter haben, wenden Sie sich an unsere Berater. Sie geben Ihnen gerne hilfreiche Ratschläge und räumen Zweifel aus.



Eine gut gewählte Härte der Matratze 155x160 cm ist der Schlüssel zu einem angenehmen Schlaf

Schwere Personen (mit einem Gewicht über 100 kg) sollten eine Kokosmatratze oder Seegrasmatratze (dh harte Matratzen) wählen und sehr schwere (Gewicht über 120 kg) eine sehr harte Matratze, dh eine mit einer doppelten Kokosnussschicht oder eine Matratze mit Rosshaar . Leichtere Menschen können eine mittelharte Matratze mit Latex, eine thermoelastische Matratze, eine profilierte Matratze oder eine Matratze 160x160 cm mit profiliertem thermoelastischem Schaum Visco Memory wählen. Für Personen mit einem Gewicht von nicht mehr als 60 kg werden weiche Matratzen von 155x160 cm empfohlen. Diese Art von Matratze besteht aus einer doppelten Schicht viskoelastischen thermoelastischen Schaums.

Eine Schaumstoffmatratze oder eine Taschenmatratze

Die Schaumstoffmatratze besteht aus hochelastischem HR-Schaum und Außenschichten. Je nach Härte kann es sich um Latexschaum, thermoelastischer Schaum, Kokos, Seegras oder Rosshaar handeln. Eine 155x160 cm große Taschenmatratze hat zwar identische Außenschichten, ihr Kern besteht jedoch aus Taschenfedern, d. h. zylindrischen Federn, die in Stofftaschen eingelegt sind. Ihre Anzahl beträgt 262 Stück / m2 in der Basisversion oder 510 Stück / m2 in der Multipocket-Version. Der Innentascheneinsatz kann auch unterschiedliche Höhen aufweisen. Die Federn sind in der Standardversion 12 cm hoch, in der Max-Version (5 cm höhere) und in der Mini-Version (6 cm kürzere). Eine Matratze mit Taschenfederkren zeichnet sich durch eine hohe Punktelastizität aus, eine Oberfläche, die sich perfekt dem Körper anpasst.