Matratzen flach geliefert Kostenlose Rücksendung und Versand Schnelle Umsetzung (Matratze innerhalb max. 7 Tagen geliefert) Warum lohnt es sich in Godre.de zu kaufen
  • Kategorien
  • Suchen
  • Matratzen 170x175 cm

Sie haben die Wahl zwischen 170x175 cm Schaumstoff-, Spring-Pocket-, Bonnell-Matratzen. Welches Matratzenmodell am besten geeignet ist, hängt von den Vorlieben und dem Gewicht der Person ab, die die Matratze verwendet. Wir laden Sie herzlich ein, sich mit dem Angebot vertraut zu machen.

 

Beim Kauf einer 170x175 cm Matratze sollten Sie neben der Größe auch Härte, Konstruktionsart und Art der verwendeten Materialien wählen. Eine 170x175 cm Matratze kann einen Kern aus Schaumstoff oder Federn haben. Wenn Sie sich für eine Federkernmatratze entscheiden, müssen Sie sich zwischen Pocket und Bonell entscheiden.

 

Federkernmatratzen 170x175 cm

 

Die Bonell-Matratze besteht aus sanduhrförmigen Federn, die mit einem starren Draht in Reihe verbunden sind. Die Federn arbeiten unabhängig voneinander. Wenn man einer Kraft ausgesetzt ist, wird das Gewicht gleichmäßig auf alle verteilt. Federn wirken progressiv, je größer die auf sie ausgeübte Kraft, desto mehr Widerstand leisten sie. Die Bonell-Matratze hat eine Oberflächenelastizität. Es ist langlebig und langlebig. Unterstützt den Körper gut. Es hat keine Härtezonen, daher ist es perfekt für Kinder im Wachstum, bei denen die Zonen möglicherweise nicht ihrem beabsichtigten Zweck entsprechen.

 

Die Taschenmatratze (Federkernmatratze) hat eine ausgezeichnete Punktflexibilität. Die Federn haben eine zylindrische Form, sie werden in einseitig zusammengenähten Stofftaschen gelegt. Ihre Anzahl beträgt 262 Stück / m2. Sie sind 12cm groß. Sie arbeiten unabhängig voneinander. Wird auf eine von ihnen eine Kraft ausgeübt, wird der Schub von jeder Feder separat aufgenommen und gedämpft. Die Taschenmatratze  hat drei Unterkategorien:

• Multipocket (die Anzahl der Federn beträgt 510 Stück / m2, die Matratze 165x175 cm ist steifer und härter als die Basisversion)

• Max (die Federn sind um 5 cm höher, die Matratze 175x175 cm ist weniger steif)

• mini (konzipiert für diejenigen, die aufgrund ihrer Höhe bisher auf die Federkernmatratze verzichten mussten. Die Federn wurden auf die Hälfte gekürzt, also um bis zu 6 cm. Andere Parameter der Matratze bleiben unverändert)

 

Die Härte der Matratze

 

Wir haben vier Matratzenhärten:

• eine weiche Matratze für Personen bis 60 kg

• mittelweich für den Gewichtsbereich 60-100 kg

• eine harte Matratze für ein Gewicht über 100 kg

• eine sehr harte Matratze für Personen mit einem Körpergewicht über 120 kg

 

Die richtig gewählte Härte der Matratze garantiert eine ausreichende Unterstützung der Wirbelsäule und des Körpers. Sie bestimmt, ob die Matratze bequem ist.