Matratzen flach geliefert Kostenlose Rücksendung und Versand Schnelle Umsetzung (Matratze innerhalb max. 7 Tagen geliefert) Warum lohnt es sich in Godre.de zu kaufen
  • Was bedeutet HR-Schaum?

2022-06-01 15:49:00 Godre.de
Was bedeutet HR-Schaum?
Aufgrund der Inneneinlage werden Matratzen in Schaummatratzen und Federkernmatratzen (Taschenmatratzen, Multitaschenmatratzen und Bonellmatratzen) unterteilt. Bei beiden Typen wird hochelastischer HR- Schaum in der Konstruktion verwendet. Was ist also HR-Schaum?

Arten von Polyurethan-Schäumen

Wir unterteilen eine große Gruppe von Polyurethanschäumen nach ihrem Stoffgewicht, die die Härte bestimmt. Je größerer Stoffgewicht des Schaums, desto bessere Qualität und Verformungsbeständigkeit. Dank spezieller Markierungen können wir einzelne Schaumarten unterscheiden. Sie werden vor allem in der Möbelindustrie bei der Herstellung von Sofas, Sesseln, Stühlen und Matratzen eingesetzt.

Hochflexibler Schaumstoff

Hochelastischer HR-Schaum wird aufgrund seiner Eigenschaften besonders bei der Herstellung von Matratzen geschätzt. Es ist bequem, flexibel, widerstandsfähig gegen Dehnung, Kneten und Druck. Seine Dichte beträgt 35 kg / m3. Trotz seiner glatten Oberfläche hat es eine poröse, luftige Struktur. Eine solche Struktur ermöglicht einen Frischluftzugang, wodurch der Körper der schlafenden Person nicht schwitzt und sich eventuelle Feuchtigkeit nicht im Inneren des Kerns ansammelt. Die Bettwaren bleiben länger frisch und hygienisch. Die Matratze ist hypoallergen, da der HR-Schaum keinen Staub ansammelt, Milben und Bakterien und Pilze vermehren sich nicht darin. Auch der Schaum selbst löst keine Allergien aus. Die zahlreichen Luftbläschen im Schaum sorgen für eine große Punktflexibilität, wodurch sich die Oberfläche perfekt an die Figur anpassen lässt. Durch die hohe Elastizität nimmt die Matratze sehr schnell wieder ihre ursprüngliche Form an.

Eigenschaften des HR-Kaltschaums

  • erhöhte Dichte, die die Haltbarkeit und Beständigkeit des Schaums gegen Verformung beeinflusst
  • gute Anpassung an Körper und Unterstützung für die Wirbelsäule
  • erhöhte Luftzirkulation durch die poröse Struktur
  • der Schaum nimmt schnell seine ursprüngliche Form wieder an und ist elastisch

HR-Schaum

Taschenmatratzen gewinnen durch die Einlagen aus hochelastischem HR-Schaum an Komfort und sorgen für einen angenehmen Schlaf. Seine außergewöhnliche Haltbarkeit erhöht die Lebensdauer der Matratze. Widerstand gegen Verformung und eine Vielzahl flexibler Auflagepunkte in Kombination mit Federn ergeben ein perfektes Ganzes. Hochelastischer Schaumstoff ist Bestandteil jeder Federkernmatratze (Taschen- und Bonnellmatratze). Es wird mit anderen Schäumen (thermoelastisches Visco Memory oder Latex) für weiche Matratzen und mittelharte Matratzen und mit Kokos, Seegras und Rosshaar in harten Matratzen und sehr harten Matratzen kombiniert.

Alle in unserem Shop erhältlichen Schaumstoffmatratzen enthalten eine Schicht aus hochelastischem Schaumstoff. Alleinstehend in der Matratze Auro (H2) und auch in Kombination mit:

Bewertungen zu hochflexiblen Matratzen

Thermoelastischer Visco Memory Schaum hat etwas andere Eigenschaften als hochelastischer HR-Schaum. Reagiert auf Druck und Temperatur. Unter Wärmeeinwirkung weicht es auf, wird plastischer und passt sich dem Körper perfekt an. Der Körper fällt zart hinein und umarmt die schlafende Person. Die Wirbelsäule wird gestützt und die Muskulatur entspannt. Die Durchblutung wird gesteigert, die Gliedmaßen werden nicht taub und schwellen nicht an.

Latex ist das luxuriöseste Material. Resistent gegen Dellen, behält seine Eigenschaften und verformt sich nicht. Es hat eine gute Belüftung dank spezieller Mikrokanäle. Eine gute Luftzirkulation verhindert übermäßiges Schwitzen. Seine antiseptischen und antibakteriellen Eigenschaften machen es sicher für Allergiker. Latex stützt den Körper gleichmäßig und unterstützt die Durchblutung. Latexmatratzen sind empfehlenswert für Erwachsene, Kinder und insbesondere für Alergiker.

Rosshaar ist eine aus natürlichem Material hergestellte, gut belüftete Matratze. Es nimmt Schweiß auf und verhindert gleichzeitig das Eindringen in das Innere der Matratze, da es ihn schnell an die Umgebung abgibt. Der unangenehme Schweißgeruch sammelt sich nicht in der Rosshaarmatratze an, sie bleibt frisch und sauber.

Seegras ist eine Schicht aus verschiedenen Algenarten. Es hat bemerkenswerte Eigenschaften aufgrund des Gehalts an Jod, das während des Schlafs freigesetzt wird und die Atmung erleichtert. Die Seegrasschicht in Seegrasmatratzen verhindert eine Überhitzung des Körpers und das daraus resultierende übermäßige Schwitzen.

Die Kokosmatte besteht aus gepressten Fasern aus Kokosnussschalen. Es hat antiallergische und antimykotische Eigenschaften. Eine hohe Luftdurchlässigkeit verhindert das Schwitzen, sodass sich keine Feuchtigkeit in der Kokosmatratze ansammelt und keine ideale Umgebung für das Wachstum von Bakterien und gefährlichen Mikroorganismen schafft.

Hochelastischer HR Schaum verbessert den Schlafkomfort und erhöht den Komfort der verwendeten Oberfläche, unabhängig von ihrer äußeren Schicht. Die Matratze gewinnt an Haltbarkeit und Sprungkraft. Produkte, die diesen Rohstoff in ihrer Struktur enthalten, sind empfehlenswert und werden die Besitzer von Matratzen zufrieden stellen.