Matratzen flach geliefert Kostenlose Rücksendung und Versand Schnelle Umsetzung (Matratze innerhalb max. 7 Tagen geliefert) Warum lohnt es sich in Godre.de zu kaufen
  • Kategorien
  • Suchen
  • Matratzen Länge 160 cm

Wir empfehlen, sich mit unserem Angebot an 160cm langen Matratzen vertraut zu machen. Hier finden Sie Matratzenmodelle, die auf Ihren Gewicht und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere Matratzen werden immer flach gelierfert. Die Matratzenstruktur wird während Lieferung nicht beschädigt. Das ist besonders wichtig bei Matratzen mit Federkernkonstruktion. Die Matratzenqualität ist uns wichtig. Die Matratze soll Ihnen mehrere Jahre gut dienen.

 

Eine bequeme Matratze 135x220 cm bietet dem Körper ausreichend Halt sowie Entspannung und Ruhe. Deshalb ist es so wichtig, die richtigen Parameter zu wählen. Was soll man beachten? Eine 130x220 cm Matratze sollte die entsprechende Härte und Struktur haben und aus Rohstoffen mit entsprechenden Eigenschaften bestehen. Manchmal ist auch die Höhe wichtig.

Matratzenparameter 135x220 cm

Die Härte der Matratze sollte dem Gewicht der Person angepasst werden, die sie benutzt. Zu diesem Zweck haben die Hersteller einen vierstufigen Härtegrad von Matratzen erstellt und jeder von ihnen ist ein bestimmter Gewichtsbereich zugeordnet. Der Härtegrad ist wie folgt:

weiche Matratzen - Gewicht bis zu 60 kg

mittelharte Matratzen - Gewichtbereich, 60-100 kg

harte Matratzen - Gewicht mehr als 100 kg

sehr harte Matratzen - Gewicht mehr als 120 kg

 

Eine Matratze von 130x220 cm sollte weder zu hart noch zu weich sein. Eine schlecht angepasste Oberfläche kann zu regelmäßigen Rückenschmerzen, Muskelschmerzen, Morgensteifigkeit und andere Schmerzen im Körper führen. Zu den weichen Matratzen zählen thermoelastische Matratzen mit einer doppelten Schicht Visco-Memory-Schaum, für mittlere Matratzen, z.B. eine hochelastische Latexmatratze, oder Molet-Schaum-Matratze. Die Kokosmatratze und die Seegrasmatratze sind harte Matratzen. Eine sehr harte Oberfläche wird durch die Verwendung einer Doppelschicht aus Kokos und manchmal Rosshaar erreicht.

 

Was ist der Unterschied zwischen einer Schaumstoffmatratze und einer Federkernmatratze 135x220 cm?

Aufgrund der Inneneinlage gibt es verschiedene Arten von Matratzen. Sie unterscheiden sich in Konstruktion, Haltbarkeit und Verwendungszweck. Schaumstoffmatratzen (aus hochelastischem Schaumstoff) bieten stabilen Halt für Kinder und leichte Menschen. Unter den schwereren werden sie schnell trainieren und verlieren ihre Form. Für Liebhaber von 140x220 cm Schaumstoffmatratzen, die nur diesen Kerntyp akzeptieren, bieten wir eine sehr wiederstandsfähige Matratze mit Latexkern an. Er hält sehr hohen Belastungen stand, kehrt schnell in seine ursprüngliche Form zurück, ist luftig und sehr bequem. Eine eigene Kategorie bilden Federkernmatratzen, unter denen wir Bonellmatratzen mit Oberflächenelastizität sowie Taschenmatratzen und Multitaschenmatratzen mit Punktelastizität unterscheiden.